Pflege voller Wärme – für menschliche Zufriedenheit

Fürsorgliche Pflege bedeutet für uns die intensive Nähe zu allen Bewohnern. Jeder einzelne soll sich bei uns wohlfühlen. Bei St. Josef betreuen wir rund um die Uhr auf qualitativ höchstem Niveau.

Wir legen größten Wert auf persönliche und individuelle Betreuung. Ob im Gespräch mit Ihnen selbst oder einer Unterhaltung mit Familie und Angehörigen. Die Biografien unserer Bewohner, spezielle Charakteristika, Stärken und Schwächen eines jeden Individuums werden von uns aufgenommen und in der Pflege berücksichtigt.

Denn die Würde des Menschen ist unantastbar – diesem Credo fühlen wir uns täglich verpflichtet. Respekt begleitet jeden unserer Handlungsschritte.

Grundpflege

Die Grundpflege orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Bewohner, an der jeweiligen Einstufung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen und an den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Sie beinhaltet die Bereiche Körperpflege, Ernährung und alle pflegerischen Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge und zur Förderung der Mobilität. Dabei unterstützen wir die Teilhabe der Bewohner am Pflegeprozess und an den Aktivitäten im Alltag.

Medizinische Behandlungspflege

Die medizinische Behandlungspflege umfasst ärztlich angeordnete Behandlungspflegeaufgaben. Dazu zählen Verbandswechsel, Wundversorgung, Temperatur-, Blutdruck-, Puls- und Blutzuckerkontrollen, Verwaltung und Verabreichung von Medikamenten und die Durchführung von speziellen Behandlungsmethoden.

Pflegedokumentation

Auf Basis der gesetzlichen Regelungen führen wir für jeden Bewohner eine detaillierte Pflegedokumentation. Sie enthält alle notwendigen Informationen, die für eine fachgerechte Pflege erforderlich sind. Die Pflegedokumentation bildet die Grundlage für individuelle Pflegepläne und -ziele und dient der Pflegekasse als Nachweis zur Feststellung der Pflegestufe. Von den bevollmächtigten Angehörigen und Betreuern kann die Pflegedokumentation jederzeit eingesehen werden.

Ärztliche Versorgung, Krankengymnastik, Logopädie

Wir gewährleisten unseren Bewohnern ärztliche und gesundheitliche Versorgung. Grundsätzlich befürworten wir die Weiterbetreuung durch den Hausarzt. So bleibt der Kontakt zum gewohnten sozialen Umfeld bestehen. Die Angehörigen sind durch ihre Mitwirkung in der Pflege, sofern möglich, jederzeit über den Bewohner informiert.